Inhaltsbereich

Verkehrsmeldungen


STADTBAHN Halle/Merseburger Straße: Wochenendsperrung / Neue barrierefreie Haltestelle wird in Betrieb genommen

Bagger steht im Baufeld in der Merseburger Straße vor einer HAVAG Straßenbahn
Die Merseburger Straße wird in Stufe 2 des Programms STADTBAHN Halle auf der Linie 5 zwischen Ammendorf und Kröllwitz für eine zukunftsfähige, schnellere Stadtbahnlinie in drei Teilabschnitten ausgebaut. (Foto: Stadtwerke Halle)

Vor der planmäßigen Inbetriebnahme eines neuen Gleisabschnittes auf der STADTBAHN-Baustelle Merseburger Straße Mitte, wird ab Freitag, 7. Oktober 2022, der Straßenbahnverkehr im südlichen Bauabschnitt der Merseburger Straße für ein Wochenende unterbrochen, um die neuen Gleise anzuschließen. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet. Ab Montag, 10. Oktober 2022, wird die neugebaute barrierefreie Straßenbahnhaltestelle Theodor-Neubauer-Straße in Betrieb genommen. Bauherr der STADTBAHN-Baustelle ist die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe.

Im Rahmen des Programmes STADTBAHN Halle, Merseburger Straße Mitte, wird ab dem 10. Oktober 2022 das neugebaute Straßenbahngleis auf der östlichen Straßenseite in Betrieb genommen.

Zu dessen Anschluss an die vorhandenen Straßenbahngleisanlagen ist ab dem Nachmittag des 7. Oktober 2022 eine Unterbrechung des Straßenbahnverkehrs zwischen den Haltestellen Damaschkestraße und Betriebshof Rosengarten bis zum Betriebsende am 9. Oktober 2022 erforderlich.

In diesem Zusammenhang wird die Linie 5 geteilt. Die Linie 5 Nord fährt zwischen den Haltestellen Kröllwitz und Damaschkestraße. Der Anschluss zum BUS SEV 5 als Schienenersatzverkehr erfolgt an der Haltestelle Damaschkestraße, Steig F. Die Linie 5 Süd fährt zwischen den Haltestellen Betriebshof Rosengarten und Bad Dürrenberg. Der Anschluss zum BUS SEV 5 als Schienenersatzverkehr erfolgt an der Haltestelle Ammendorf. Der BUS SEV 5 fährt ab Freitag, 7. Oktober 2022, im Tagesverkehr als Ersatz für die Linie 5 auf der Route Am Grünen Feld – Damaschkestraße – Energiepark Dieselstraße – Betriebshof Rosengarten – Ammendorf.

Der erste Bus fährt ab Vogelweide in Richtung Ammendorf um 16.05 Uhr sowie ab Ammendorf in Richtung Vogelweide um 16.09 Uhr.

Die Straßenbahnlinie 95 wird ab der Haltestelle Vogelweide weiter zu Endhaltestelle Elsa-Brändström-Straße umgeleitet. Ein Anschluss wird zwischen der Straßenbahnlinie 95 und dem BUS SEV 95 an der Haltestelle Vogelweide eingerichtet. Fahrgäste, die weiter in Richtung Ammendorf möchten, nutzen bitte den BUS SEV 95 ab der Zusatzhaltestelle „Vogelweide“ eingangs der Damaschkestraße.

Der BUS SEV 95 fährt im Spät- und Nachtverkehr als Ersatz für die Straßenbahnlinie 95 auf der Route Vogelweide – Am Grünen Feld – Damaschkestraße – Energiepark Dieselstraße – Betriebshof Rosengarten – Ammendorf.

Haltestellen

Die Haltestellen Theodor-Neubauer-Straße, Steig B, S-Bf. Rosengarten und Betriebshof Rosengarten, Steig A werden im Sperrzeitraum nicht bedient.

Die Zusatzhaltestellen Vogelweide (eingangs der Damaschkestraße) und      Am Grünen Feld (in Richtung Damaschkestraße) sind nicht barrierefrei.        Des Weiteren halten die Busse in Höhe der regulären Straßenbahnhaltestellen – Ausnahme ist die Haltestelle Betriebshof Rosengarten in Richtung Damaschkestraße; hier halten die Busse am Steig E, Höhe Total Tankstelle – barrierefrei ausgebaut.

Wir bitten unsere Fahrgäste die Lautsprecherdurchsagen und optische Fahrgastanzeiger zu beachten.

Neue barrierefreie Haltestelle

Am Montag, 10. Oktober 2022, wird die neugebaute, nun barrierefreie Straßenbahnhaltestelle Theodor-Neubauer-Straße, Steig A in Betrieb genommen und in beiden Fahrtrichtungen bedient. Anschließend beginnt der Abbruch und Neubau des stadtauswärtigen Gleises in diesem Bereich.

Ebenfalls ab dem 10. Oktober 2022 muss der Anschluss der Bunastraße an die Merseburger Straße zu weiteren Leitungsverlegungen nochmals gesperrt werden. Die Bunasiedlung ist für den Kfz-Verkehr dann nur über die Ottostraße erreichbar.

Alle Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die Einschränkungen und erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich gebeten.

Informationen

Informationen zum Programm STADTBAHN Halle finden sich unter www.havag.com/Stadtbahn/Stadtbahn. Aktuelles zum Projekt Merseburger Straße Mitte unter www.havag.com/Stadtbahn/Projekte/MerseburgerMitte/Allgemeines

Diese Information wird auf der Internetseite der HAVAG unter Verkehrsmeldungen veröffentlicht. Zusätzlich werden die Fahrzeitänderung in der „Mobile M.app“, der interaktiven Stadtkarte in der App „Mein HALLE“, und in der App MOOVME kommuniziert. Auskünfte geben auch die Mitarbeitenden der HAVAG-Service-Hotline unter (0345) 5 81 - 56 66.

04.10.2022