Inhaltsbereich

Ihr Fahrgastbeirat – Wer wir sind.

Bildunterschrift Platzhalter 3

Wir, Ihr Fahrgastbeirat Halle, sind ein ehrenamtliches Gremium, das die HAVAG bei Entscheidungen und Entwicklungen im Hinblick auf Neuanschaffungen, Baumaßnahmen, Streckennetz sowie den Kundenkontakt begleiten.

Als Bindeglied zwischen der HAVAG und den Fahrgästen engagieren sich insgesamt 18 Mitglieder aus verschiedensten Fahrgastgruppen um den öffentlichen Personennahverkehr in Halle stetig zu verbessern.


Den Vorsitz führen Hans-Joachim Berkes und sein Stellvertreter Thomas Faust. Beide wurden Anfang 2014 aus den eigenen Reihen gewählt. Sie erreichen den Vorsitzenden und seinen Stellvertreter per E-Mail unter: fahrgastbeirat@havag.com.

Aktuelles

Die nächsten reguläre Sitzungen des Fahrgastbeirates finden wie folgt statt:

  • 23. März 2017
  • 11. Mai 2017
  • 26. Oktober 2017
  • 7. Dezember 2017

Haben Sie ein Anliegen, mit dem wir uns im Fahrgastbeirat (FGB) befassen sollten? Schreiben Sie uns an fahrgastbeirat@havag.com

Arbeitsgruppen

Häufig gestellte Fragen - Frequently asked questions (FAQ)

Ist der Fahrgastbeirat (FGB) unabhängig?

Ja, der FGB vertritt die Interessen der Fahrgäste in Halle. Er agiert unabhängig von Unternehmen, Parteien und anderen Interessenvertretungen.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Wir nehmen gern Ihre Anregungen auf und entwickeln diese weiter, sind jedoch keine Anlaufstelle für die Klärung von tagesaktuellen oder persönlichen Sachverhalten einzelner Fahrgäste. In diesen Fällen steht Ihnen der Kundenservice der HAVAG jederzeit gern zur Seite (E-Mail-Adresse: kundenservice@havag.com).

Wie setzt sich der Fahrgastbeirat (FGB) zusammen?

Im Beirat sind alle zentralen Fahrgastgruppen der HAVAG durch neun Vertreter entsprechender Institutionen für Sie vertreten: Schüler*innen, Studierende, Berufstätige und Sonstige, Menschen mit Behinderung, internationale Gäste und Migranten, Touristen und Gäste sowie Senioren.

Darüber hinaus setzen sich ebenfalls neun Bürgerinnen und Bürger im Fahrgastbeirat für Ihre Belange ein. Unterstützt wird unsere gesamte Arbeit durch ausgewählte Mitarbeiter der HAVAG.

Werden die Mitglieder*innen des Fahrgastbeirates (FGB) für Ihre Tätigkeit bezahlt?

Nein, das Engagement im FGB erfolgt ausschließlich ehrenamtlich. Die Mitglieder*innen erhalten für Ihre Arbeit keine Vergütung.

Wie arbeitet der Fahrgastbeirat (FGB) und wie oft tritt er zusammen?

Wir tagen üblicherweise mindestens viermal pro Jahr und beschäftigen uns mit aktuellen Themen rund um den ÖPNV in der Saalestadt.

Darüber hinaus ist unsere Arbeit durch Arbeitsgruppen geprägt, welche sich zurzeit unter anderem mit der Erhöhung der Wahrnehmung des Fahrgastbeirates nach außen, der Bedienerführung und Beschaffung der Fahrkartenautomaten sowie der Fahrplangestaltung beschäftigen.

Wie kann ich den Fahrgastbeirat (FGB) erreichen?

Sie können uns am besten per E-Mail an fahrgastbeirat@havag.com erreichen. Natürlich erreichen Sie uns auch per Post an 

Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG)
Fahrgastbeirat
Freiimfelder Straße 74
06112 Halle (Saale)

Gibt es einen Newsletter?

Nein. Wichtige Arbeitsergebnisse bzw. Positionen des Fahrgastbeirates (FGB) veröffentlichen wir hier auf dieser Seite.