Inhaltsbereich

Familienplus Karte - Unser Geschenk für Sie und Ihr Baby!

Sie fahren ein halbes Jahr mit Ihrem Kind kostenlos Bus und Straßenbahn in Halle (Saale).

„Mit Baby mobil“ heißt die Devise.
Wir sorgen dafür, dass Sie mit Ihrem Kind bequem unterwegs sind und erleichtern Ihnen mit speziellen Angeboten die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Dazu gehören vor allem Barrierefreiheit, Bedienungskomfort und attraktive Tarife.

Die Hallesche Verkehrs-AG gestaltet Mobilität für alle Generationen. Das beginnt schon bei den Kleinsten.

Die HAVAG macht Eltern, deren Kind in Halle (Saale) geboren wurde und wohnhaft ist, ein ganz besonderes Geschenk zur Geburt: die Familienplus Karte. Damit fahren Sie – oder eine von drei weiteren, auf der Karte eintragbaren Begleitpersonen – mit Ihrem Baby ein halbes Jahr kostenlos mit allen Bus- und Straßenbahnlinien der HAVAG. So sind Sie mit Ihrem Kind „von Geburt an“ mobil.

Wir laden Sie ein: Der Nahverkehr in unserer Stadt ist familienfreundlich. Mit uns sind Sie immer mobil.

Die Familienplus Karte hat einen Wert von derzeit über 380 Euro. Das sind sechs Monatskarten für die Tarifzone Halle (210).

Ihre Familienplus Karte

Eltern müssen für den Erhalt der Familienplus Karte nichts weiter tun, als den Gutschein dafür aus der „Neugeborenenmappe“ der Stadt Halle (Saale) zu entnehmen und in ihrem Krankenhaus oder Geburtshaus gegen ein „Mobilpaket“ der HAVAG einzulösen.

Babys (inklusive Kinderwagen) und Kinder bis zur Einschulung fahren generell kostenfrei im gesamten Gebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes. 

Im Liniennetz der HAVAG fahren moderne Niederflurstraßenbahnen und -busse mit abgesenkten Einstiegen. Noch fahren allerdings auch modernisierte Tatrawagen, die leider nicht über einen niederflurigen Einstieg verfügen. Diese Fahrten sind im Fahrplan mit einem „K“ (K=Kein Niederflurfahrzeug) gekennzeichnet. Zudem sind bereits viele Haltestellen in Halle mit erhöhter Bordsteinkante ausgestattet, die das Ein- und Aussteigen mit Kinderwagen noch einfacher und bequemer machen. Auch künftig werden weitere Haltestellen niederflurgerecht ausgebaut und modernisiert.

Bei unseren Straßenbahnwagen befindet sich an mindestens einer Tür ein gesonderter Türöffner mit einem Kinderwagensymbol. Durch seine Betätigung bleibt die Tür länger geöffnet. So haben Sie mehr Zeit zum Ein- und Aussteigen mit Kinderwagen.

Für Kinderwagen sind in unseren Niederflurstraßenbahnen und - bussen extra Sitz- und Stehbereiche eingerichtet, die sich gleich in Türnähe befinden. Die Sitze sind zum Beispiel klappbar, damit Sie mehr Platz zum Abstellen gewinnen und zugleich bequem sitzen.

Nutzungsbedingungen zur Familienplus Karte

Nutzungsbedingungen zur Familienplus Karte

1. Die Familienplus Karte ist ein personengebundenes Ticket und berechtigt zur kostenlosen Nutzung der Straßenbahn- und Buslinien der Halleschen Verkehrs-AG in der Tarifzone 210 Halle. (S-Bahn, Zug und andere Verkehrsunternehmen sind ausgeschlossen).

2. Die Familienplus Karte wird für Neugeborene ausgestellt, die in der Stadt Halle (Saale) wohnhaft sind.

3. Die Familienplus Karte gilt nur in Begleitung des Kindes und in Verbindung mit einem amtlichen Personaldokument mit Lichtbild.

4. Nutzungsberechtigte Person ist ein Sorgeberechtigter oder eine durch den Sorgeberechtigten bestimmte Person, die gemeinsam mit dem Kind 6 Monate lang, entsprechend den Angaben auf der Familienplus Karte, die unter Pkt. 1 genannten Verkehrsmittel nutzen kann.

5. Voraussetzung für den Erhalt der Familienplus Karte ist das ausgefüllten Antragsformular, welches im Krankenhaus bzw. bei der Hebamme abgegeben wird.

6. Der Gültigkeitsbeginn der Familienplus Karte ist das Entlassungsdatum aus dem Krankenhaus/Geburtshaus bzw. das Datum der Ausstellung. Der Zeitraum ist nicht verschiebbar.

7. Bei Verlust der Familienplus Karte wird diese nicht ersetzt.

8. Der Nutzer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass ihm die Hallesche Verkehrs-AG kurz vor Ende der Laufzeit der Familienplus Karte ein postalisches Anschreiben mit dem Angebot eines Schnupper-ABOs sowie einem Umfragebogen zusendet.

 

Datenschutz

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Rahmen der Familienplus Karte ist die Hallesche Verkehrs-AG (Freiimfelder Straße 74, 06112 Halle).
Die Grundlage und der Zweck der Datenverarbeitung ist Ihre Beantragung und Evaluierung einer Familienplus Karte. Für die Bearbeitung Ihres Antrages und der Zusendung eines Anschreibens mit einem Umfragebogen sind personenbezogene Angaben erforderlich, welche unter Beachtung des Datenschutzes verarbeitet werden.

Eine Nichtbereitstellung hätte zur Folge, dass Ihr Antrag ggf. nicht ordnungsgemäß bearbeitet und Ihnen die Familienplus Karte nicht ausgehändigt werden kann. Im Rahmen der Antragsbearbeitung werden Ihre Angaben ausschließlich für diesen Zweck an weitere Fachabteilungen der HAVAG (insbes. an Beschäftigte des Bereichs Marketing, Vertrieb und Kundenservice), bzw. an Dienstleister zur Sicherstellung der Funktionalität und Servicequalität übergeben. Eine weitere Übermittlung Ihrer Angaben findet nicht statt, sofern wir nicht rechtlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nicht an Drittländer oder internationale Organisationen.

Neben den Pflichtangaben möchten wir Sie auch zu Marketingzwecken kontaktieren. Hierfür können Sie freiwillige Angaben zur Telefonnummer und E-Mail-Adresse eintragen. Freiwillige Angaben sind als solche mit einem „*“ gekennzeichnet. Sie können die werbliche Nutzung jederzeit mit Wirkung in die Zukunft untersagen.

Sie haben das Recht auf Auskunft sowie auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Wir möchten bereits an dieser Stelle darauf hinweisen, dass keine Daten gelöscht werden, welche bestimmten Aufbewahrungsfristen unterliegen. Wir speichern Ihre Daten aufgrund von Nachweispflichten und zur Verbesserung der Servicequalität für die Dauer von 2 Jahren. Sollten Sie sich nach Nutzung der Familienplus Karte für ein Abonnement der HAVAG entscheiden, verarbeiten wir Ihre Daten aufgrund steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen für die Dauer von 10 Jahren.

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten: datenschutz@stadtwerke-halle.de

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter: www.havag.com/datenschutz

Nutzungsbedingungen zur Familienplus Karte

herunterladen
PDF (1.5 MB)

Informationen zum Herunterladen

Mit Baby mobil!

Informationen für junge Eltern zur Familienplus Karte

herunterladen
PDF (4.7 MB)