Inhaltsbereich

Baustellenbedingte Fahrplanänderungen

Fahrplanänderungen am 10. April 2017

Tram fährt ab 10. April wieder durch die Ludwig-Wucherer-Straße / Linien 12 und 95 mit normaler Linienführung

Ab 10. April wird die Ludwig-Wucherer-Straße für den Straßenbahnverkehr freigegeben. Damit ist auch der letzte Gleisbauabschnitt der ambitionierten STADTBAHN-Baustelle am Steintor fertig gestellt. Alle Restarbeiten im Gestaltungsbereich folgen bis zum Sommer. Die Straßenbahnlinien 12 und 95 fahren ab 10. April wieder durch die Ludwig-Wucherer-Straße. Um Anschlüsse zu gewähren, ergeben sich im Straßenbahn- und Busverkehr minimale Fahrplananpassungen.

Alle Fahrplaninformationen sind bereits in die elektronischen Fahrplansysteme eingepflegt und stehen auf der Internetseite www.havag.com und in der Handy-App easy.GO bereit.

Ab 29. März sind die Linienfahrpläne in allen HAVAG-SERVICE-CENTERN erhältlich.


Bauarbeiten im Bereich Veszpremer Straße / Südstadtring und Brachwitzer Straße gehen weiter

Die Bauarbeiten im Bereich Veszpremer Straße / Südstadtring werden weiter fortgeführt. Die Linie 1 fährt von der Haltestelle Frohe Zukunft weiterhin bis zur Ersatzhaltestelle Südstadt. Im Bereich Wörmlitz/Südstadt und Freyburger Straße wird der Schienenersatzverkehr 61 eingesetzt.

Aufgrund von Tiefbauarbeiten ist die Brachwitzer Straße zwischen der Einmündung Binnenhafenstraße und Magdeburger Chaussee gesperrt. Die Linie 35 wird umgeleitet. Über die neue Ersatzhaltestelle in der Binnenhafenstraße werden die baubedingt aufgehobenen Haltestellen Heizkraftwerk und Binnenhafenstraße weiterhin erschlossen.