Inhaltsbereich

Fahrplanänderungen

Baustelle Schmeerstraße erfolgreich abgeschlossen

Pünktlich zum Schulbeginn am Donnerstag, 27. August, fahren die innerstädtischen Straßenbahnlinien und Busse wieder im normalen Streckennetz, die Baustelle in der Schmeerstraße wird planmäßig und erfolgreich abgeschlossen. Alle Linien können wieder in ihrer regulären Linienführung fahren, der abendliche und nächtliche Sammelanschluss wird wieder zurückverlegt an den Marktplatz.

Baustelle in der Karl-Meseberg-Straße/Turmstraße

Die Baustelle in der Karl-Meseberg-Straße/Turmstraße wird zum 31. August beendet.  Die neuen, ab 27. August gültigen Netzpläne enthalten bereits die Linienführung der Linie 30 ab dem 1. September 2020, auch die Fahrplanauskunft wird bereits zum 27. August auf die reguläre Linienführung und die Fahrzeiten umgestellt. An den Haltestellen bleiben die Aushangfahrpläne bestehen und werden erst zum 1. September getauscht.

Alle Änderungen im Überblick

Linie 30: Rannischer Platz – Lutherplatz – Südfriedhof – Lutherstraße – Thüringer Straße – Hauptbahnhof