Inhaltsbereich

Fahrplanänderungen

Linie 1 erhält ihre reguläre Linienführung zurück –
Der Ersatzverkehr mit den Buslinien 24 und 24E entfällt im Böllberger Weg/Südstadtring

Ab Montag, 28. November 2022, fährt die Straßenbahnlinie 1 eingleisig über den Böllberger Weg und zweigleisig über den Südstadtring. Sie bedient die neu ausgebauten Haltestellen „Passendorfer Weg“ und „Diesterwegstraße“ auf der stadtauswärtigen Seite. Die Haltestelle „Wiener Straße“ wird in beiden Fahrtrichtungen bedient (Südstadt und Frohe Zukunft). Die stadtauswärtige, neu gebaute Haltestelle ist barrierefrei. Die stadteinwärtige Haltestelle ist noch nicht fertiggestellt. Ein Ersatzbahnsteig befindet sich im eingleisigen Abschnitt (nicht barrierefrei).

Die Linie 2 fährt regulär wieder bis zur Endhaltestelle Südstadt, Veszpremer Straße.

Die Linienführung der Busline 23 von der Haltestelle „Lübecker Platz“ über „Coimbraer Straße“, „Willi-Bredel-Straße“ und „Südstadt, Veszpremer Straße“ bleibt bestehen. Die Haltestelle „Wörmlitz“ kann weiterhin nicht bedient werden.

Die Buslinie 24 erhält ihre reguläre Linienführung zwischen den Haltestellen „Südstadt, Veszpremer Straße“ und „Osendorf“ zurück. Die Baustelle in der Kurt-Wüsteneck-Straße in Richtung Osendorf bleibt weiterhin aktiv. Fahrgäste werden gebeten, die Fahrgastinformationen zu beachten.

Buslinien 26, 43 und 97 werden angepasst

Die Buslinie 26 erhält eine neue Linienführung. Grund sind die weiterführenden Bauarbeiten auf der stadteinwärtigen Seite im Böllberger Weg sowie der stadtauswärtigen Seite in der Merseburger Straße. Sie fährt ab dem 28. November eine Umleitung in beide Richtungen zwischen Damaschkestraße und Ufaer Straße über die Haltestellen „Paul-Suhr-Straße“, „Taucherweg“, „Robert-Koch-Straße“ und „Vogelweide“. Die Haltestelle „Meisenweg“ (Steig A, barrierefrei) wird wieder bedient.

Folgende Haltestellen werden auf der Umleitungsstrecke der Buslinie 26 nicht bedient:

  • „Ammendorfer Weg“: Fahrgäste können die Straßenbahnlinie 1 bis zur Haltestelle „Passendorfer Weg“ nutzen und erreichen ab dort fußläufig die Haltestelle. Alternativ können sie mit den Straßenbahnlinien 3, 8 und 16 bis zur Haltestelle „Robert-Koch-Straße“ fahren und dort in die Buslinie 26 umsteigen und bis zur Haltestelle „Taucherweg“ fahren. Ab dort erreichen sie fußläufig die Haltestelle „Ammendorfer Weg“.
  • „Rudererweg“: Fahrgäste können die Straßenbahnlinie 1 bis zur Haltestelle „Passendorfer Weg“ nutzen und erreichen ab dort fußläufig die Haltestelle. Alternativ können sie die Straßenbahnlinien 3, 8 und 16 bis zur Haltestelle „Robert-Koch-Straße“ nutzen und steigen dort in die Buslinie 26 um und fahren bis zur Haltestelle „Taucherweg“.  Ab dort erreichen sie fußläufig die Haltestelle „Rudererweg“.
  • „Passendorfer Weg“: Fahrgäste können die Straßenbahnlinie 1 bis zur Haltestelle „Passendorfer Weg“ nutzen.
  •  „Diesterwegstraße“: Fahrgäste können die Straßenbahnlinie 1 bis zur Haltestelle „Diesterwegstraße“ nutzen.
  • „Robert-Koch-Straße“ (Steig C): Es wird eine Ersatzhaltestelle für die Fahrtrichtung Damaschkestraße in der Robert-Koch-Straße eingerichtet.
  •  „Südfriedhof“: Fahrgäste können die Straßenbahnlinien 3, 8 und 16 bis zur Haltestelle „Robert-Koch-Straße“ nutzen und erreichen ab dort fußläufig die Haltestelle. Ebenso kann am Eingang zum Südfriedhof die Haltestelle „Schwalbenweg“ genutzt werden.
  •  „Huttenstraße“: Die Haltestelle wird vom Straßenbahn- und Busverkehr durch die Baustellenführung nicht mehr angefahren.
  • „BG Klinikum Bergmannstrost“: Fahrgäste können die Straßenbahnlinien 2 und 5 nutzen.

Folgende Haltestellen werden als Ersatz oder zusätzlich eingerichtet:

  • Ersatzhaltestelle „Robert-Koch-Straße (Steig C)“: ausgangs der Robert-Koch-Straße, vor der Ampelkreuzung Robert-Koch-Straße/Elsa-Brändström-Straße.
  • Zusatzhaltestelle „Schwalbenweg“: auf Höhe der regulären Haltestelle „Schwalbenweg“
  • Zusatzhaltestelle „Vogelweide“: eingangs der Damaschkestraße auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle
  • Zusatzhaltestelle „Am Grünen Feld“: auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle
  • Ersatzhaltestelle „Ufaer Straße“: bereits seit dem 14.11.2022 an der Straße der Befreiung/Ecke Radeweller Weg

Die Buslinie 43 fährt im Spät- und Nachtverkehr verkürzt bis zur Haltestelle „Vogelweide“. Dies betrifft einzelne Fahrten. Die Haltestellen „Schwalbenweg“, „Robert-Koch-Straße“, „Südfriedhof“, „Huttenstraße“ und „BG Klinikum Bergmannstrost“ werden bei diesen Fahrten nicht bedient.

Die Buslinie 97 erhält in Richtung Marktplatz und Ammendorf eine geänderte Linienführung. Sie fährt ab der Haltestelle „Paul-Suhr-Straße“ in beiden Fahrtrichtungen entlang der Haltestellen „Rockendorfer Weg“, „Rattmannsdorfer Weg“ zur Ersatzhaltestelle „Ufaer Straße“. Die Haltestellen „Diesterwegstraße“, „Wiener Straße“, „Wörmlitz“, „S-Bahnhof Südstadt“ und „Südstadt, Veszpremer Straße“ werden nicht bedient. Zusätzlich werden die Haltestellen „Schwalbenweg“ in Richtung Vogelweide, Höhe der regulären Haltestelle, sowie „Paul-Suhr-Straße“ (Steig E) angefahren. Als Ersatz für die Haltestelle „Südstadt, Veszpremer Straße“ bedient die Buslinie 97 die Haltestelle „Südstadt, Paul-Suhr-Straße“ in Richtung Ammendorf (Steig I) und in Richtung Marktplatz (Steig J). Sonntags bis donnerstags ist aufgrund des Baustellenzustandes auf dem Böllberger Weg kein Nachtbusverkehr möglich. Als Alternative kann die Ersatzhaltestelle „Ufaer Straße“ für den Bereich genutzt werden.

Fahrgäste werden gebeten, die Aushänge an den Haltestellen und Informationsansagen zu beachten.

Allgemeine Fahrplananpassungen im Straßenbahn- und Busverkehr

Die Buslinie 21 erhält angepasste Fahrtzeiten an den Wochentagen Samstag und Sonntag.

Die Buslinie 24 (Schülerverkehr) in Richtung Karl-Pilger-Straße fährt künftig ab der Haltestelle „Südstadt, Veszpremer Straße“ um 7.15 Uhr statt 7.20 Uhr ab

Die Buslinie 36 bekommt zwischen den Haltestellen „Göttinger Bogen“ und „Zscherben, Schmiede“ an den Wochentagen von Montag bis Samstag angepasste Fahrtzeiten.

Die Buslinien X1 und X2 erhalten durch das Weihnachtsgeschäft im Star Park eine zusätzliche Fahrt ab Orionstraße um 14.25 Uhr in die Richtungen Paul-Suhr-Straße und An der Eselsmühle. 

Kurzfristige Störungen

Weitere Informationen zu kurzfristigen Störungen finden Sie in unserem Verkehrsmelder.