Inhaltsbereich

Baustellenbedingte Fahrplanänderungen

Fahrplanänderungen ab 10. August 2017

Pünktlich zum Schuljahresbeginn am Donnerstag, dem 10. August, fahren ein Großteil der Straßenbahn- und Buslinien wieder regulär. Die Sommerferien und damit verkehrsarme Zeit waren genutzt worden, um konzertiert an Baustellen zu arbeiten. Einige Baustellen, wie in der Veszpremer Straße / Südstadtring, Brachwitzer Straße und Leipziger Chaussee werden auch nach den Sommerferien weitergeführt. Für die Straßenbahnlinien 1, 2, 3 und 16 sowie die Buslinie 35 gelten Baustellenfahrpläne.

Bauarbeiten am Gimritzer Damm

In einer Rekordzeit von sechs Wochen werden die Gleisbauarbeiten am Gimritzer Damm abgeschlossen sein. Am Ende der Bauzeit werden die neuen Gleise an die vorhandenen angeschlossen. Ab 10. August wird der Gimritzer Damm wieder regulär von den Linien 4, 5 und 94 befahren. Die Linie SEV 65 kommt nicht mehr zum Einsatz.

Am 9. August 2017 ist zur Anbindung der neuen Gleisanlagen ab 20 Uhr eine Sperrung im Straßenbahnverkehr auf der Linie 7 zwischen den Haltestellen Gimritzer Damm und Kröllwitz notwendig. Der Schienenersatzverkehr Linie SEV 65 wird im genannten Zeitraum bis Kröllwitz verlängert.

Bauarbeiten im Bereich Veszpremer Straße / Südstadtring gehen in den letzten Bauabschnitt

Nach Beendigung der Bauabschnitte 1 und 2 kann der Straßenbahnverkehr in die Silberhöhe wieder aufgenommen werden. Die neuen Gleisanlagen, Bahnsteige sind in den Abschnitten Südstadtring und am Knoten Veszpremer Straße fertiggestellt. Die neue Endstelleanlage „Südstadt“ in Höhe des Kauflands ist entstanden.

Im 3. Bauabschnitt erfolgt die neue Gestaltung im Bereich Paul-Suhr-Straße zwischen der Murmansker Straße und dem Knoten Veszpremer Straße. Mit Weiterführung der Bauarbeiten im Bereich Veszpremer Straße / Südstadtring werden ab Donnerstag, den 10. August, Linien geändert und der Fahrplan angepasst. Die Linien 1 und 16 fahren aus Richtung Böllberg kommend weiter nach Beesen. Die Linien 2 und 3 enden aus Richtung Vogelweide kommend an der Endhaltestelle Veszpremer Straße in der Paul-Suhr-Straße. Für diese Haltestelle wird ein Ersatzbahnsteig in Höhe Murmansker Straße errichtet. Die Fußwegführung zur neuen Haltestelle „Südstadt“ wird angepasst. Die Linie 24 muss weiterhin in der Veszpremer Straße verbleiben.
Die südliche Fahrbahn im Südstadtring zwischen der Ein- / Ausfahrt Kaufland und Einmündung Paul-Suhr-Straße (in Fahrtrichtung Osten) kann für den Kfz-Verkehr ab 10. August noch nicht freigegeben werden. Die Linie 97 verkehrt aus Richtung Böllberger Weg kommend ab Südstadtring / Einfahrt Kaufland über das Kauflandgelände und weiter in Richtung südliche Paul-Suhr-Straße. Es wird eine Ersatzhaltestelle in der südlichen Paul-Suhr-Straße eingerichtet. Sie befindet sich südlich der Ausfahrt vom Kauflandgelände.

Fahrgästen wird empfohlen, zur Fahrt nach Beesen die Linien 1 und 16 über Böllberg nutzen, um weite Umsteigewege von der Paul-Suhr-Straße zur Veszpremer Straße zu vermeiden.

Diese Änderungen dauern bis voraussichtlich Ende des Jahres.

Bauarbeiten in der Brachwitzer Straße

Aufgrund von Tiefbauarbeiten in der Brachwitzer Straße ist der Bereich zwischen der Einmündung Binnenhafenstraße und Magdeburger Chaussee  weiterhin gesperrt. Die Umleitung der Linie 35 über die Magdeburger Chaussee bleibt bestehen. Die Haltestelle Heizkraftwerk kann nicht bedient werden. Die Sperrung dauert bis voraussichtlich Frühjahr 2018.

Sperrung Leipziger Chaussee

Aufgrund von Bauarbeiten an der Eisenbahnüberführung der DB AG in der Leipziger Chaussee ist diese für den Busverkehr zwischen den Haltestellen Thüringer Straße und Goldregenweg bis voraussichtlich 12. September 2017 gesperrt.  Die Linie 44 wird weiterhin über die Merseburger Straße umgeleitet.

Die Änderungen im Tagesverkehr im Überblick:

Linie 1 Frohe Zukunft – Am Steintor – Marktplatz – Rannischer Platz – Böllberg – Südstadt – Beesen

Linie 2 Soltauer Straße – Rennbahnkreuz – Marktplatz – Am Steintor – Hauptbahnhof – Vogelweide – Veszpremer Straße

Linie 3 Trotha – Zoo – Reileck – Marktplatz – Rannischer Platz – Vogelweide – Veszpremer Straße

Linie 16 Göttinger Bogen – Rennbahnkreuz – Marktplatz – Böllberg – Südstadt – Beesen

Linie 35 Trotha – (mit Umleitung über Magdeburger Chaussee) – Binnenhafenstraße – Brachwitzer Straße – Franzigmark

Linie 44 Hauptbahnhof – Heinrich-Schütz-Straße – Damaschkestraße – Einkaufspark HEP – S-Bahnhof Halle Messe (bis vsl. 12.09.2017)


Weitere Informationen erhalten Sie unter: Fragen und Antworten zu den Sommerbaustellen.