Inhaltsbereich

Große Steinstraße im Jagdfieber

Die Große Steinstraße wird trotz Baustelle im Rahmen des Programms STADTBAHN Halle zum Jagdrevier. Gehen Sie hier vom 21. September 2018 bis 15. Januar 2019 auf die Pirsch. Bei jedem Einkauf heißt es „Kaufste Meiner, stempelt einer“. Eine Stempeljagd, die sich lohnt.

Die Geschäfte in der Großen Steinstraße sind auch während der Baumaßnahmen offen und jederzeit gut erreichbar. Um das Einkaufen in der kalten Jahreszeit attraktiver zu machen, gibt es eine spannende Herbst-Winter-Gewinnaktion. Und so funktioniert die Stempeljagd:


  • Einkaufen: Sie sammeln Stempel bei jedem Einkauf in den beteiligten Läden der Großen Steinstraße

  • Abstempeln: Sie lassen sich eine farbige Kategorie komplett abstempeln (Grün: 3 bis 9 Euro, Blau: 10 bis 50 Euro, Gelb: ab 50 Euro, Sonderstempel: ab 100 Euro)

  • Abgeben: Geben Sie hier die Sammelkarte bis 15. Januar 2019 ab: 
    • Stadtwerke Halle GmbH, Bornknechstraße 5
    • Stadtbad Halle, Schimmelstraße 1
    • HAVAG-Service-Center, Große Ulrichstraße 57
    • Baustellenbüro, Große Steinstraße 69
    • Modeboutique Klaußnitzer, Große Steinstr. 7

  • Gewinnen: Verlost werden lukrative Preise im  Gesamtwert von über 1.600 Euro von der Thai-  Massage über Fitness- und Kombitickets bis hin zu  vielen unterschiedlichen Gutscheinen. Der Hauptgewinn ist eine Fahrt für Zwei im Heißluftballon. 

Tipp: Ihre Stempelkarte finden Sie auf der Rückseite des aktuellen Kundenmagazins "SWH. Mein Magazin". Es wurde in alle Haushalte verteilt bzw. liegt in unseren Kundenzentren aus. Stempelkarten erhalten Sie auch in allen Geschäften der Großen Steinstraße. Außerdem können Sie die Stempelkarte auch hier herunterladen und ausdrucken: Stempelkarte

Also: Ab 21. September in der Großen Steinstraße einkaufen und losstempeln. 

Teilnahmebedingungen
  1. Teilnahmeberechtigt an der Aktion "Stempeljagd" sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Stadtwerke Halle GmbH und Tochterunternehmen sowie deren Angehörige. Alle weiteren Personen, die an der Realisierung und Umsetzung der Aktion beteiligt sind, sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

  2. Eine Person nimmt an der Sammelaktion teil, indem sie eine ausgefüllte Sammelkarte (mindestens eine Kategorie) mit der für die jeweilige Kategorie notwendigen Anzahl an zu sammelnden Stempeln bis zum 15. Januar 2019  abgibt. Nach diesem Zeitpunkt abgegebene Sammelkarten werden nicht mehr berücksichtigt.

  3. Die Abgabe kann an folgenden Orten passieren:
    Stadtwerke Halle GmbH, Bornknechtstraße 5, 06108 Halle (Saale)/Rezeption

    Öffnungszeiten Kundencenter:
    Montag 8.30 - 16.30 Uhr
    Dienstag 8.30 - 18.00 Uhr
    Mittwoch 8.30 - 16.30 Uhr
    Donnerstag 8.30 - 16.30 Uhr
    Freitag 8.30 - 15.00 Uhr

    Stadtbad Halle, Schimmelstraße 1, 06108 Halle (Saale)

    Öffnungszeiten:
    Dienstag, Donnerstag 15 – 22 Uhr
    Samstag, Sonntag, Feiertag 8 – 18 Uhr
    Montag, Mittwoch geschlossen

    HAVAG-Service-Center Rolltreppe, Große Ulrichstraße 57, 06108 Halle (Saale)

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag 8 – 19 Uhr
    Samstag 9 – 17 Uhr

    Baustellenbüro, Große Steinstraße 69, 06108 Halle (Saale)

    Öffnungszeiten:
    Dienstag 8 – 10 Uhr
    Donnerstag 15 – 18 Uhr

    Modeboutique Klaußnitzer, Große Steinstraße 78, 06108 Halle (Saale)

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag 9.30 – 18.30 Uhr 
    Samstag 10.30 Uhr bis 15 Uhr

  4. Die Gültigkeit eines Stempels ist gewährleistet, solange sich der Bagger-Stempel im richtigen Feld/der richtigen Kategorie befindet und zu mindestens mehr als die Hälfte deutlich erkennbar ist. Als offizieller Stempel gilt in der jeweiligen Kategorie das Symbol "Bagger"
    • Grünes Feld (30 Wertstempel, 3 – 9 Euro)
    • Blaues Feld  (10 Wertstempel, 10 – 50 Euro) 
    • Gelbes Feld (3 Wertstempel, 50-99 Euro) 
    • Rotes Feld (1 Wertstempel, über 100 Euro)
  5. Die Adressdaten werden nur zur Benachrichtigung im Gewinnfall verwendet und danach vernichtet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 

  6. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

  7. Der Zeitraum der Stempeljagd geht vom 21. September 2018 bis 15. Januar 2019.

  8. Der Teilnahmeschluss für die Sammelaktion ist der 15. Januar 2019. Maßgeblich ist die Abgabe der Sammelkarte an einem der fünf o.g. Orte (Einwurf in Box).

  9. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten, insbesondere seiner E-Mail-Postadresse, selbst verantwortlich. 

  10. Durchführung
    • Die Gewinner werden per Zufall mittels Ziehung ermittelt.
    • Die Übergabe der Preise erfolgt im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Baustellenbüro, Große Steinstraße 69, 06108 Halle (Saale). Dazu werden die jeweiligen Gewinner informiert und von den SWH eingeladen. 
    • Die Preisverleihung findet am Freitag, 22. Februar, um 18 Uhr, statt.
    • Eine Barauszahlung der Prämien ist nicht möglich. 
    • Die Teilnahme an der Sammelaktion ist kostenlos. Es entstehen keine versteckten Folgekosten. 
    • Sollte ein Preisträger zur offiziellen Preisübergabe verhindert sein, werden die Teilnehmer telefonisch oder per Email kontaktiert, um die gültige Lieferadresse zu erfahren. Daraufhin wird die Prämie verschickt. Falls die Prämie unzustellbar ist oder die Teilnehmer nicht erfolgreich kontaktiert werden können, ist die Stadtwerke Halle GmbH nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen.