Inhaltsbereich

Rufbus

Auf den Buslinien 23 | 28 | 31 | 34 und 42 am Tag, sowie auf den Buslinien 21 | 23 | 24 | 25 | 27 | 28 | 36 | 40 und 43 in der Nacht chauffiert Sie zu bestimmten Zeiten ein Taxifahrer auf der gewohnten Busroute und ersetzt damit den Linienbus.
An unserer kostenfreien Hotline (0800) 581 81 81 können Sie bis spätestens 30 Minuten vor Beginn einer Rufbusfahrt den Rufbus zu einer sich im Linienverlauf befindlichen Haltestelle bestellen.

Fahrten, die mit einem Rufbus durchgeführt werden, sind im Fahrplanheft und im Fahrplan an der Haltestelle mit einem Telefonsymbol gekennzeichnet.

Nennen Sie an der Bestellhotline Ihren Namen, die Anzahl der Personen, die gewünschte Abfahrtszeit laut Fahrplan und die gewünschte Einstiegs- und Ausstiegshaltestelle. Sollen große Gepäckstücke, ein Kinderwagen, ein Fahrrad, ein Rollstuhl oder ein Hund mitbefördert werden, bitten wir Sie, dies uns ebenfalls an der Bestellhotline mitzuteilen.

Für Fahrten mit dem Rufbus können alle Fahrkarten des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) genutzt werden. Zum Beispiel auch die normale Einzelfahrkarte. Bitte beachten Sie, dass die Fahrer unserer Rufbusse keine Fahrkarten verkaufen.

Rufbus bestellen

0800 – 581 81 81 (kostenfrei)